Intels neues Extrem-Flaggschiff – Core i7 3960X

14. November 2011 von Dirk Kommentieren »

Logo von Intel

Intels neues Flaggschiff - Core i7 3960X

Intel hat den Prozessormarkt einmal mehr um ein Flaggschiff erweitert. Dieses nennt sich „Intel Core i7 3960X“ und ist das Topmodell der Sandy-Bridge-Extreme Reihe (Codename: „Sandy Bridge E“) für den neuen Sockel 2011, der nur auf den neuen Intel-X79-Chipsatz Boards verbaut ist. Der Prozessor selbst ist ein 6-Kern-Prozessor mit jeweils 3,3 GHz. Preislich befindet sich der Listenpreis bei stolzen 990 US-Dollar und ist somit wohl nur für High-End-Fanatiker eine Kaufoption. Zeitgleich (Release-Datum 14.11.2011) kommt aber auch eine kleiner Version der Core i7 3930X mit 6-Kernen und 3,2 GHz Takt auf den Markt. Preislich liegt dieser bei 555 US-Dollar. Im ersten Quartal 2012 soll dann ein weiterer Prozessor, der Core i7-3820, folgen. Dieser verfügt nur über 4-Kerne mit einem Takt von 3,6 GHz und ist somit der dritte Prozessor, der für den Sockel 2011 verfügbar sein wird.

Auf Gamestar und auf Pcgameshardware gibt es bereits zwei interessante Tests.